§ 1 Allgemeines

1. Alle Lieferungen und Leistungen von P wie Punkte erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

2. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen P wie Punkte und dem Kunden schriftlich vereinbart worden sind.

§ 2 Vertragsabschluss

1. Sämtliche Angebote von P wie Punkte im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei P wie Punkte Waren zu bestellen. Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet, per E-Mail, Telefon oder auf dem Postweg gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

2. Bei Angeboten, die im elektronischen Geschäftsverkehr abgegeben werden, bestätigt P wie Punkte den Zugang des Angebotes unverzüglich auf elektronischem oder schriftlichem Wege.

3. P wie Punkte ist berechtigt, das Angebot des Kunden innerhalb eines Zeitraumes von 7 Kalendertagen durch Übermittlung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung kann insbesondere auch durch Übermittlung einer E-Mail erfolgen. Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als abgelehnt.

§ 3 Preise und Zahlungsbedingungen

1. Soweit im Angebot andere Zahlungsbedingungen nicht genannt sind, sind alle Rechnungsbeträge sofort, ohne Abzug zu zahlen. Eine Zahlung per Überweisung gilt erst dann als erfolgt, wenn der Forderungsbetrag auf dem Bankkonto von P wie Punkte gutgeschrieben worden ist. P wie Punkte behält sich das uneingeschränkte Recht zur Abtretung unserer Forderungen an Dritte vor.

2. Im Falle des Zahlungsverzugs behält sich P wie Punkte das Recht vor, von weiteren Lieferungen abzusehen, bis alle Rechnungen bezahlt sind. Des Weiteren sind wir berechtigt, jederzeit auf Lieferung per Nachnahme oder Vorkasse zu bestehen.

3. Die Bezahlung erfolgt nach Wahl des Kunden per Nachnahme, Vorkasse oder weiteren Bezahlverfahren. P wie Punkte behält sich vor, die Auswahlmöglichkeiten der Bezahlverfahren, zwischen welchen ein Kunde wählen kann, abhängig von Bestellwert, Versandregion oder anderen sachlichen Kriterien einzuschränken.

4. Kosten für Transporte, Verpackung oder Versicherung werden gesondert berechnet und können vom Bestellwert wie auch von dem Ort, an den geliefert werden soll, abhängig sein. Sie sind auf der Homepage von P wie Punkte abrufbar.

5. Mit etwaigen Aktualisierungen der Internet-Seiten von P wie Punkte werden alle früheren Preise und sonstigen Angaben über Waren ungültig. Maßgeblich ist ausschließlich die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung der Internet-Seiten.

§ 4 Widerrufsrecht
§ 4.1 Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Ist der Kunde Unternehmer, so hat er kein Widerrufs- und Rückgaberecht gem. § 312d BGB i. V. m. §§ 355, 356 BGB.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung des Kaufgegenstandes widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder des Kaufgegenstandes.

Der Widerruf ist zu richten an:
P wie Punkte, Hauptstraße 9, 73655 Plüderhausen
p-wie-punkte (at) p-wie-punkte.de

Bitte antworten Sie dazu auf die E-Mail mit der Auftragsbestätigung und teilen uns, falls Sie ein Vorkassekunde sind, Ihre Bankdaten mit.

Muster-Widerrufsformular

– An
P wie Punkte
Hauptstrasse 9
73655 Plüderhausen

E-Mail: p-wie-punkte (at) p-wie-punkte.de

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
___________
(*) Unzutreffendes streichen.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 50 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Nach fristgerechtem Eingang des Widerrufs ist P wie Punkte verpflichtet, nach Wahl des Kunden die Ware umzutauschen oder den Kaufpreis innerhalb 30 Tagen zurückzuerstatten.

Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten werden.

-Ende der Widerrufsbelehrung-

§ 5 Lieferung und Lieferzeiten

1. Erfüllungsort ist der Geschäftssitz von P wie Punkte.

2. P wie Punkte bemüht sich um schnellstmögliche Lieferung.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

1. Die verkauften Gegenstände bleiben Eigentum von P wie Punkte bis zur Erfüllung sämtlicher aus der Geschäftsbeziehung ihr gegen den Kunden zustehender Ansprüche.

2. Während dieser Zeit dürfen die Gegenstände weder weiter veräußert, vermietet, verliehen oder verschenkt, noch innerhalb der Gewährleistungspflicht bei Dritten in Reparatur gegeben werden.

3. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist P wie Punkte in den Grenzen der §§ 503 Abs. 2, 498 Abs. 1 BGB zum Rücktritt und zur Rücknahme der Ware berechtigt.

Soweit im Angebot andere Zahlungsbedingungen nicht genannt sind, sind alle Rechnungsbeträge sofort, ohne Abzug zu zahlen. Eine Zahlung per Überweisung gilt erst als erfolgt, wenn der Forderungsbetrag auf unserem Bankkonto gutgeschrieben worden ist. Wir behalten uns das uneingeschränkte Recht zur Abtretung unserer Forderungen an Dritte vor. Im Falle des Zahlungsverzugs behalten wir uns das Recht vor, von weiteren Lieferungen abzusehen, bis alle Rechnungen bezahlt sind. Des weiteren sind wir berechtigt, jederzeit auf Lieferung per Nachnahme oder Vorkasse zu bestehen.

§ 7 Untersuchungspflicht des Kunden

Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde dies sofort beim Spediteur/Frachtdienst zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Zudem ist unverzüglich mit P wie Punkte unter Anzeige der Schäden Kontakt aufzunehmen.

§ 8 Gewährleistung

1. Angaben, Zeichnungen, Abbildungen, technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibungen, die in Prospekten, Katalogen, Rundschreiben oder Anzeigen enthalten sind, haben rein informatorischen Charakter. Hinsichtlich der Art und des Umfangs der Lieferung sind allein die in der Auftragsbestätigung enthaltenen Angaben ausschlaggebend.

2. Soweit ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, ist der Kunde im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen oder von dem Vertrag zurückzutreten.

3. Im Falle von Rücksendungen aufgrund von Qualitätsmängeln wird P wie Punkte auch die Portokosten übernehmen. Der Kunde ist verpflichtet, eine Versandmethode zu wählen, die unnötige Kosten vermeidet. Die Versandkosten sind zunächst vom Käufer auszulegen und werden im Nachhinein von P wie Punkte erstattet.

4. Falls im Gewährleistungsfall kein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt und der Kunde den Kaufgegenstand zu P wie Punkte eingesandt hat, hat er die Versandkosten selbst zu tragen.

§ 9 Haftungsbeschränkung

1. Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet P wie Punkte lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch P wie Punkte beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

2. Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. P wie Punkte haftet daher nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Angebots.

§ 10 Verjährung

1. Der Nacherfüllungsanspruch des Kunden verjährt in zwei Jahren ab Ablieferung der Ware, bei gebrauchten Kaufgegenständen in einem Jahr ab Ablieferung. Die Rechte auf Rücktritt bzw. Minderung sind ausgeschlossen, wenn die Hauptforderung oder der Nacherfüllungsanspruch verjährt sind und P wie Punkte sich hierauf beruft.

2. Für Schadensersatzansprüche beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr.

§ 11 Datenspeicherung

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes wird darauf aufmerksam gemacht, daß die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz erarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt. Sollte der Kunde Änderungen, Sperrungen oder Löschungen seiner Daten wünschen, hat er sich an P wie Punkte zu wenden, und dies zu beantragen.

§ 12 Aufrechnung

Eine Aufrechnung mit Ansprüchen von P wie Punkte ist seitens des Kunden nur zulässig, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von P wie Punkte anerkannt worden sind.

§ 13 Technische und gestalterische Abweichungen

Wir behalten uns bei der Vertragserfüllung ausdrücklich Abweichungen vor gegenüber den Beschreibungen und Angaben in unseren Prospekten, Katalogen und sonstigen schriftlichen und elektronischen Unterlagen hinsichtlich Stoffbeschaffenheit, Farbe, Gewicht, Abmessung, Gestaltung oder ähnlicher Merkmale, soweit diese für den Besteller zumutbar sind.

§ 14 Sonstiges

1. P wie Punkte ist ein Einzelunternehmen.

2. Die Rechte des Kunden aus diesem Vertrag sind nicht übertragbar.

3. Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) hiervon unberührt. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

4. Die Geltung des UN-Kaufrechts (CISG) wird ausgeschlossen. Es gilt deutsches Recht.

 

Stand: 28.10.2014

Sollten Sie Fragen oder Anliegen haben, zögern Sie nicht uns direkt zu kontaktieren!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht